Monarchie

"Du bist groß und blond", sagte eine Freundin eines Tages zu mir, "Was kann dir in Europa passieren?". Sie hatte schwarze Haut und wuchs von Kindesbeinen in Europa auf. Ich war blond und groß. Was hätte mir in Europa passieren können? Meine helle Haut und meine blonden Haarsträhnen waren Jahrzehnte später die Ursache dafür, dass mir Menschen gewisser Gesinnung ein Blatt mit dem Titel "Germania" auf der Straße in die Hand versuchten zu drücken. Sie dachten, dass ich keine Ausländerin sei. Heute kann mich mein blondes Haar hinsichtlich einer Lebensgefahr genauso wenig in Europa oder sonstwo auf der Welt schützen wie jemand anderes seine schwarze Haut. Seine Majestät, winziges Geschöpf, herrscht. Es kann jeden angreifen. Den Menschen mit den Germania-Blättern in ihren Händen scheint es dennoch eines gemeinsam zu haben. Seine Majestät macht sich breit und vergisst allzu leicht, dass er, der Virus selbst, wie jeder andere, wie die Schwarzen, die Weißen, wie du und ich, eines Tages notwendigerweise aus dem Leben scheiden wird.

²⁰²¹

Erstellen Sie Ihre Website oder Ihren Online-Shop mit Mozello.

Schnell, einfach, ohne Programmieraufwand.

Missbrauch melden Mehr erfahren